Neuigkeiten
Über uns
Veranstaltungen
Die Salsa-Parties
Aktuell
Tanzkurse
Fotos
Newsletter
Salsa Live
Unsere DJs
Caderas Calientes
Die Kulturwerkstatt
Weitere Web-Sites
Partnerschaften
Kontakt & Impressum

     
 

Neuigkeiten-Archiv


"Salsa meets Samba"

Am 26.4.2014 haben wir mit einem "Samba Special" schon mal das durch die Fußball-Weltmeisterschaft in 2014 bedingte Samba-Fieber eingeleitet. Die Brasilianerin Erika da Silva präsentierte mit Ihrer Tanzgruppe der Paderborner Trommelformation "Die Querschläger" in zwei Choreographien einen Einblick in die Welt der brasilianischen Folklore und der Samba-Stile. Fotos von der Samba-Show findet Ihr in der Foto-Galerie. Erika da Silva und ihr Samba-Team

Salsa Carnaval 2014 lockte wieder mit tollen Tanz-Shows

Rund 350 Tanzbegeisterte strömten in die Kulturwerkstatt am Samstag, den 8.2.2014, und feierten in fröhlicher Stimmung den "Salsa-Carnaval". Ein großer Teil erschien in fantasievollen Kostümen aus fernen Welten, wie des Herrn der Ringe, der karibischen Piraten oder auch aus vergangenen Zeiten.

Der Salsa-Carnaval erlebte bereits die 16. Ausgabe. Anfangs organisiert von der "Schule für Musik", übernahm seit 2008 der "Salsa-Club Paderborn e.V." die beliebte Veranstaltung und bringt jedes Mal neue Tanz-Shows auf die Bühne. Dieses Mal präsentierten drei Tanzpaare auf professionellem, hohem Niveau: gefühlvoller Bachata mit schöner "Story" von Sandy und Fabian, kubanische Salsa von Guillermo González und Melanie, Kizomba, dem neuen Trend-Tanz, und eine Salsa-Show von Orlando Haridas und Julia.
Die beiden DJs Bariggi und Christian sorgten mit den Latin-Sounds aus den Ländern des karibischen Carnavals stets für eine volle Tanzfläche.
Direkt vor dem Salsa-Carnaval konnte in einem Workshop mit Orlando Haridas der neue Tanz "Kizomba" (nicht zu verwechseln mit "Zumba") erlernt werden.

Das Foto von Juan Zamalea zeigt einen Teil der Helfer des Salsa-Clubs. Die Fotos vom Salsa-Carnaval findet Ihr in der Foto-Galerie. Salsa-Carnaval


Tanzen für einen guten Zweck!

Der Verein "Paderborn - Eine Region hilft" hat wieder eine Spenden-Initiative gestartet: dieses Mal für die Opfer der Taifun-Katastrophe auf den Philippinen. Die Mitglieder haben sich zum Ziel gesetzt, in den nächsten Wochen 300.000 Euro zu sammeln.
Von den Eintrittsgeldern der letzten Salsa-Party am 23.11.2013 spendeten wir ein Drittel: 135 Euro. Zusätzlich haben die Gäste noch 77 Euro draufgelegt, sodass wir die Summe von 212 Euro für die Hilfsaktion überweisen konnten.
Frau Büttner, Vorsitzende von "Paderborn - eine Region hilft e.V.", bedankt sich: "Es hat mich sehr gefreut, daß Sie Salsa für die Philippinen getanzt haben und bedanke mich im Namen aller ganz, ganz herzlich. Wir sind erfreut, wieviele Menschen der Region am Leid anderer teilhaben und diese Menschen nicht vergessen.
Ganz liebe Grüße an alle Tänzer vom Salsa-Club
Michaela Büttner

Rekord beim Salsa-Carnaval 2013

Salsa Carnaval 2013

Besucherrekord beim Salsa-Carnaval 2013 in der Paderborner "Kulte": Ca. 320 Fans feierten fröhlich bei der Salsa-Kostüm-Party. Die Stimmen reichten von "Hammer-" bis "Super-Party": "Beste Party in der Region", "Ganzes Jahr drauf gefreut.", "Es war wieder absolut klasse!", "Es war eine tolle Party :-D hat viel spass gemacht, bis nächstes jahr ;-)".

Salsa Carnaval 2013

Herzlichen Dank an die gut-gelaunten Gäste, die tollen Tänzer/Innen der Show-Gruppen, unsere DJs und die Helfer! Ihr alle habt die Party zu einem Feuerwerk gemacht! Und so viele wunderbare Kostüme! La vida es un Carnaval...

Die Fotos des Spektakels sind in der Foto-Galerie zu bewundern!


Tanz-Shows für den "Salsa Carnaval" gesucht

Immer im Herbst des Jahres starten die Vorbereitungen für den nächsten "Salsa Carnaval" in der Kulturwerkstatt (großer Saal). Wie immer soll es ein interessantes Programm mit schönen Tanz-Shows geben. Tanz-Gruppen, -Paare, oder Einzeltänzer aus dem Bereich Salsa/Latein oder Urban, Popular Dance, Hip-Hop etc. sind herzlich eingeladen sich möglichst frühzeitig zu melden. Bitte sendet eine kurze Info incl. Gagenvorstellung.



"Ai Se Eu Te Pego" in OWL angekommen

Salsa-Party-Tanz

Der neue Latino Hit "Ai Se Eu Te Pego" aus Brasilien von Michel Teló ist in aller Ohr und scheint der große Winter- und Sommer-Hit zu werden. Dazu gehört ein frecher Tanz, den Eva Möllmann von der Tanzschule Möllmann beim Warm-Up der letzten Salsa-Party am 17.3.2012 mit den Gästen geübt hat. Der Tanz dürfte sich als beliebter Party-Tanz etablieren. Schnappschüsse von der Party in der Fotogalerie.


Rund 300 Karnevals- und Salsa-Fans feierten beim Salsa-Carnaval 2012 am 11.2.2012.

Das Motto "Die knallbunte Kostüm-Party mit Tanz-Shows!" passte wieder hervorragend! Bunt war das Programm der tollen Tanz-Shows, aber auch die tollen Kostüme, denn wohl die überwiegende Zahl der Gäste hatten sich phantasievoll verkleidet.

Die Fotos des Spektakels sind in der Foto-Galerie zu bewundern!

Fundsachen!

Gefunden wurde:
Schuhbeutel mit Inhalt: schwarze Damentanzschuhe, Sohlenbürste, Strümpfe, Schuhspanner ; Kontakt: Uli.
Gesucht wird ein verlorener Kettenanhänger mit weiß-bläulichem Stein, Chalzedon.

Salsa verbindet Kulturen und lebt von der ausgelassenen Fröhlichkeit, die nur noch vom Salsa-Carnaval übertroffen werden kann. Neben der typischen Latino-Musik haben Kostüme in allen Formen und Farben für noch mehr Ausgelassenheit gesorgt. Die Besucher ließen sich tolle Outfits einfallen und brachten ausgelassene Stimmung mit.
Highlights waren die Tanz-Shows der Salsa-Formation "Esencia Latina" (Foto) aus Lippstadt/Soest sowie der Show-Tanzgruppen "Sweet Passion" und "Single Ladies" von der Tanzschule Möllmann mit HipHop- und Streetdance. Ehab Tanus brachte die Gäste zu Beginn mit Zumba-Moves in Stimmung und präsentierte seine neue Show "Hochzeit mit Anuschka".
Die beiden DJs Bariggi und Christian legten die Latin-Sounds aus den Metropolen des karibischen Carnavals auf. Salsa Carnaval, Esencia Latina


Zumba mit Deni

Mit Salsa und Zumba in den Mai getanzt

Mit Salsa ließ es sich am 30.4.2011 prima in den Mai tanzen.
Außerdem gab es eine Zumba-Präsentation. Die Brasilianerin Deni Ferreira präsentierte mit 4 Mittänzerinnen den neuen rasanten Latino-Tanz- und Fitness-Trend in der Paderborner Kulturwerkstatt.

Seit Dienstag 3.5.2011 bietet Deni Ferreira Zumba-Kurse auch in der Kulturwerkstatt an. Um 19 Uhr für Anfänger, um 20 Uhr für Fortgeschrittene und um 18:15 für's fortgeschrittene Alter. Im Gruppenraum 2 im Ergeschoss.



Salsa-Carnaval 2011: die Salsa-Kostüm-Party begeisterte mit tollen Tanz-Shows

Salsa Carnaval 2011, Esencia Latina Der Salsa-Carnaval am 26.2.2011 war eine schillernde bunte große Party. Viele kamen in schöner Verkleidung. Für Abwechslung sorgten die Tanzperformances auf der Bühne und die treibenden Rhythmen von unseren DJs Bariggi und Christian. Alle tanzten mit bei Eva Möllmanns Mini-Choreo zum Song von Jennifer Lopez "On The Floor".


Salsa-Club jetzt auch bei Facebook - Werde ein Fan!

Besuche doch mal die neue Salsa-Club-Seite bei Facebook! Wir freuen uns über Deinen Klick auf "Gefällt mir" !



DJ Jotace

Die Salsa-Club-Party startete in's 10. Jahr!

Die Salsa-Veranstaltungen in der Kulturwerkstatt starten bereits in ihr 10. Jahr und sind damit vermutlich die älteste und beständigste Salsa-Reihe in der Region Ostwestfalen. Dieser rekordverdächtige Salsa-Fiesta-Dauerbrenner in der Region wurde am 29.1.2011 mit Gast-DJ DJ Jotace gefeiert.

Zumba mit Eva Möllmann

Eva Möllmann von der Tanzschule Möllman brachte mit ihren Tänzerinnen eine fetzige Zumba-Präsentation auf die Bühne und stellte damit Zumba, den neuen rasanten Latino-Fitness-Trend vor.



Salsa-Tänzer und -Tänzerinnen gesucht!

Der Salsa-Club blüht!

Die Paderborner Salsa-Tanzgruppe "Caderas Calientes" sucht Verstärkung! Und zwar tanzbegeisterte und Rhythmus-sichere Frauen und besonders auch Männer! Tänzerische Vorerfahrung erwünscht. Weitere Infos bei ulrich@salsa-club-paderborn.de, Tel. 05254 10570.


Tanz-Show Kill Bill mit Sam Ganon und Ilona

Salsa Black & White Night mit Salsa-Tanz-Show!

Nach der Sommerpause startete die Salsa-Saison am 25.9.2010 kräftig durch mit der "Black & White" Party und einer tollen Tanz-Show. Viele Gäste kamen in Schwarz-Weiß gestylt, was ein gutes Ambiente ergab. Sam Ganon und Ilona zeigten ihre Action-reiche Salsa-Show "Kill Bill" inspiriert von dem gleichnamigen Film. Schließlich gaben sogar noch das Latein-Turniertanzpaar Robert Klann und Anna Ilchenko eine spontane Kostprobe ihres Könnens. Am Nachmittag hatten Sam Ganon und Anja bereis sehr stark frequentierte Tanzworkshops zu dem neuen Trend-Tanz Zouk gegeben und für Rueda de Casino. Ein ereignisreicher Tag voller Salsa in Paderborn! So etwas wird meist bereits als "Mini-Festival" bezeichnet :-)



Flyer 2. Halbjahr 2010

Der schöne Salsa-Club-Flyer für's 2. Halbjahr 2010

Der Flyer mit den Party-Daten für das zweite Halbjahr 2010: Vorderseite Rückseite!



Caderas Calientes mit neuer Salsa-Choreographie

Caderas Calientes 2010

Die Salsa-Tanzformation Caderas Calientes des Salsa-Clubs präsentierte am 20.3.2010 beim Ball der Tanz-Initiative "Wilde Füße" erstmals ihre neue Choreographie. Es entstand eine ungewöhnliche Choreo, die Tanzstile aus New York und Kuba vereint und deren Musik und Kostüme die Zuschauer überraschen.
Die Choreographie wurde "En otros tiempos - In anderen Zeiten" genannt. Salsa heißt wörtlich übersetzt "Soße". Was aber die Zutaten für diese Soße sind und die Geschichte dahinter, ist vielen nicht bewusst. Salsa kann als eine Fusion von alten europäischen Hoftänzen, afrikanischen Rhythmen und dem amerikanischen Big Band Jazz angesehen werden. Und so beginnt die Musik mit der 40. Sinfonie von Mozart. Es geht über zum Salsa-Tanz und schließlich wird "Rueda de Casino" getanzt, der rasante Kreistanz aus Kuba, wo bestimmte Figuren mit fliegendem Partnerwechsel getanzt werden.

Obiges Fotos: Susanne Lohmann, Frank C. Pawlak, Tanzinitiative Wilde Füße Paderborn e.V., aufgenommen beim "Ball der Wilden Füße" 20.3.2010.

Salsa-Fans spendeten für Haiti

Die Hilfs-Initiative Paderborn-eine Region hilft e.V. sammelte beim Salsa-Carnaval am 5.2.2010 für die Erdbebeenopfer des karibischen Landes Haiti und freute sich über 134 Euro, die die Gäste des Salsa-Carnaval in der Kulturwerkstatt spendeten.